Affäre finden – TOP Portal für Affären

Affäre finden

Mit unserem Testsieger: deineaffäre.de

Affäre finden. Aber wie? Nun, das ist mit den einschlägigen Online-Portalen für Casual Dating eigentlich ganz easy. Aber: die großen Player auf dem Markt sind einfach zu teuer für das, was Sie bieten. Wir haben sie alle getestet. Was wir euch auf dieser Seite aber statt der großen Player ans Herz legen möchten, sind die kleinen Seiten. Die Nischen-Portale für Affären. Mit ein bisschen weniger Publikums-Verkehr, aber dafür mit den besseren Usern. Die viel genauer zu dem passen, wonach man sucht.

Außerdem bieten diese Nischen-Portale auch ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als die großen Player. Aber auch die Benutzerfreundlichkeit ist einfach besser, wie wir finden. Ihr werdet sehen, dass ihr euch auf den kleinen Seiten viel einfacher zurecht finden werdet. Es fängt schon mit der Auswahl dessen an, wonach man sucht. Nur so kann man eine Affäre finden. Nehmen wir mal unseren Testsieger: www.deineaffäre.de

Schritt-für-Schritt-Anmeldung bei deineaffäre.de

Hier geht es folgendermaßen los: Nach der Wahl eures Geschlechtes und des Geburtsdatums müsst ihr eure E-Mail Adresse eingeben. Hier gibt es Sinn, eine ECHTE Adresse zu wählen, auf die Ihr auch Zugriff habt. Keine Sorge, eure Daten sind bei der Seite sicher. Warum die Adresse echt sein muss? Na weil Ihr einen Link per Mail bekommt, den ihr bestätigen müsst. Und das klappt natürlich nur, wenn die Mail auch zugestellt werden kann.

Nachdem Ihr in der Mail auf den Button „Jetzt mein Profil freischalten“ geklickt habt, ist eure Identität bestätigt. Nun geht es weiter damit, wonach ihr auf der Suche seid. (Screenshot Nr. 1) Ihr könnt wählen aus „Chatten, echte Treffen, Diskrete Abenteuer, Freundschaft, Partnertausch und Webcams“. Je nachdem, wonach ihr sucht, könnt ihr zum Beispiel einfach „Echte Treffen“ auswählen um eine Affäre zu finden. Nach dem Klick auf Weiter kommt man zu einer Maske, wo Ihr Daten zu eurem Aussehen eintragen könnt. Statut, Größe, Gewicht, Augen- und Haarfarbe, usw. (Screenshot Nr. 2) Als Letztes wird noch nach eurem Beziehungs-Status gefragt.

Affäre finden – Das Profilbild ist wichtig

Im nächsten Schritt werdet ihr dazu aufgefordert, ein Profilbild hochzuladen. Das ist eines der wichtigsten Dinge bei der Anmeldung. Ihr solltet unbedingt ein schönes Foto von euch wählen. (Tipp an die Männer: Frauen achten auch auf den Bild-HINTERGRUND und nicht nur auf euer Gesicht.) Zeigt nicht nur euren Kopf sondern auch etwas von eurem Körper. „Dreiviertel“, sagt man. Vom Kopf bis zur bis Po-Höhe. So weiß jeder genau woran er ist und es kommt bei einem Date zu keiner bösen Überraschung.

Danach kommt ein Freitextfeld für eure Vorstellungs-Nachricht an alle anderen Mitglieder (Screenshot Nr. 3). Auch hier ist mal wieder Kreativität gefragt. Dieser Text wird direkt auf eurem Profil angezeigt und sollte nicht halbherzig verfasst werden. Klar, ihr könnt diesen Text auch nachträglich noch ändern, aber für den ersten Eindruck gibt es meistens keine zweite Chance. Die ersten Mitglieder könnten also nach eurer Freischaltung durch einen nicht guten Text an dieser Stelle schon verprellt werden. Überlegt es euch gut!

Affäre finden mit dem richtigen Benutzernamen

Nun wählt ihr noch einen Benutzernamen und legt euren Wohn- und Suchort fest. Später könnt ihr einen Such-Radius um diese Stadt in eurem Profil festlegen. Also keine Sorge, wenn das jetzt noch nicht separat auszuwählen ist. Bei der Wahl des Benutzernamens solltet ihr genau wie beim Profilbild kreativ werden. Der Benutzername hilft, anonym zu bleiben aber sollte auch ein wenig Lust auf mehr machen. Denn das ist zusammen mit eurem Bild der erste Kontakt mit einem möglichen Date. Also: Gebt euch Mühe und seid kreativ!

Die abschließende Frage, ob euer Profil auch im Dating-Netzwerk angezeigt werden darf solltet ihr UNBEDINGT mit ja beantworten. Denn dann verbindet sich das Portal mit allen anderen Portalen des Anbieters und so erhöht sich noch einmal der Pool aus dem die Mitglieder gespeist werden. Ihr habt also Zugriff auf mehr Mitglieder. Und mehr Auswahl ist ja eigentlich nie schlecht. Oder?

Jetzt seid ihr prinzipiell fertig. Die ersten Mitglieder könnt ihr sehen und die Profile erkundne. Die anderen Mitglieder können euch sehen und euch schreiben – wenn Sie Premium-Mitglied sind – oder einfach nur euren Benutzernamen und eure Vorstellungs-Nachricht lesen. Eigentlich ist alles schon gut ausgefüllt. Aber jetzt geht es ans Fine-Tuning. An das weitere Ausfüllen eures Profils. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Ihr zum Beispiel die Date-Garantie in Anspruch nehmen möchtet. Aber dazu kommen wir gleich noch.

Weitere Profileinstellungen sind nötig, um eine Affäre zu finden

Klicke oben rechts auf dein Profilfoto. Wähle dann „Profil bearbeiten“. Es öffnet sich dann eine Maske, mit dessen Hilfe du weitere Einstellungen vornehmen kannst. Zum Beispiel in welchem Alter du deinen Wunsch-Partner oder deine Wunsch-Partnerin suchst. Oder in welchem Umkreis um deinen Wohnort. Du kannst deinen Beziehungsstatus ändern und deine Vorstellungs-Nachricht – Profiltext genannt – anpassen. Außerdem kannst du hier wählen, wonach du wirklich auf der Suche bist. So wird eine Affäre finden deutlich einfacher. Und das im Bereich Vorlieben, Fetische, Partner Beziehung und Treffpunkte (Hotels, Parkplätze, Parties, Zuhause, Sauna, etc.). Alles was du hier einträgst führ zu veränderten Such-Ergebnissen. Je genauer du hier arbeitest, desto bessere Vorschläge wird dir die Suche machen.

Affäre finden - Vorlieben

Affäre finden mit Date-Garantie

Was? Eine Date-Garantie? Wer bietet das schon? Wir finden: Das ist eine wirklich tolle und faire Sache!

deineaffäre.de bietet dir bis maximal 12 Monate nach deiner Anmeldung eine Garantie darauf, dass es zu einem Date kommt. So kannst du entspannt eine Affäre finden. Entweder Date oder Geld zurück. Diese Garantie ist allerdings an ein paar Bedingungen geknüpft. Zum Beispiel ein vollständig ausgefülltes Profil. Vollständig ausgefüllt bezieht sich auf die Punkte „Aussehen“ und „Persönliches“. Aber das gibt ja auch total Sinn. Ohne Foto verkauft sich auch bei eBay Kleinanzeigen nicht mal das beste Produkt.

Dieses vollständig ausgefüllte Profil muss über eine Dauer von mindestens 6 Monaten freigeschaltet sein. In dieser Zeit muss mindestens 1 Profilbild aktiv sein. Außerdem musst du mindestens sieben unterschiedliche Mitglieder pro Woche in einem Umkreis von 100km und mit einer Alters-Differenz von +5/-5 Jahren angeschrieben haben, damit es überhaupt auch zu einem Date kommen könnte.

Da sichert sich der Hersteller natürlich ab. Man kann nicht einfach nur rumsitzen und hoffen, dass einen jemand anschreibt und um ein Date bettelt. So kannst du nicht so einfach eine Affäre finden.

Wenn du alle Bedingungen erfüllst und es trotzdem zu keinem Date gekommen ist, dann erstattet dir deineaffäre.de alle Kosten für den kompletten Zeitraum der Mitgliedschaft. A propos Kosten: Was kostet eigentlich eine Premium-Mitgliedschaft auf deineaffäre.de?

Preise für deineaffäre.de

Albert Einstein wusste schon damals: „Was nichts kostet, ist nichts wert.“ Dieses Offline-Sprichwort gilt natürlich genau so auch online. Dass wir die großen Portale mit zum Teil 50, 60 oder 70 EUR / Monat für zu teuer halten, haben wir ja bereits in der Einleitung erwähnt. Was aber kostet dann die Testsieger Seite?

Das kommt auf die Dauer der Mitgliedschaft an. Wenn ihr nur einen Monat zum Test abschließen wollt, dann kostet euch das 39,90€ für diesen einen Monat. Bei drei Monaten wird es schon günstiger: Dann liegt man bei 29,90€ pro Monat, insgesamt also 89,70€. Wer direkt 6 Monate abschließt, der zahlt nur 24,90€ pro Monat. Insgesamt also 149,40€. Das ist sicher der beste Deal, aber: Wir würden euch empfehlen, die 3 Monate abzuschließen. Auch wenn ihr eine Date-Garantie für die ersten 12 Monate nach der Anmeldung erhaltet, sollte das Finden einer Affäre nicht länger als drei Monate dauern. Das ist zumindest unsere Einschätzung.

Danach könnt ihr euch ja noch einmal für 3 Monate anmelden. Das halten wir für effektiver. Auch falls ihr in den ersten drei Monaten jemanden gefunden habt mit dem es dann aber doch nicht klappt. Dann könnt ihr ganz easy nochmal die 3-Monats-Mitgliedschaft hinterher schieben.

Preismodelle unseres Testsiegers: deineaffäre.de

Überzeugt? Ihr wollt auch eine Affäre finden?

Dann nichts wie los und Anmelden auf www.deineaffäre.de

Jetzt kostenlos anmelden

Affäre

© Vergleich Partnersuche