Partnersuche online – Die TOP 5 Portale im November 2021

Online-Singlebörsen im Vergleich.
Wer ist seriös? Wie hoch sind die Kosten?

Partnerbörsen gibt es im Internet unzählige. Wir haben die besten von Ihnen getestet und stellen Sie euch in unseren verschiedenen Kategorien vor. Wir haben für euch unsere jeweilige TOP 5 zusammengestellt. Dabei fällt auf: Es müssen nicht immer die großen Partnersuche-Börsen á la Parship, Elitepartner & Co. sein. Gerade kleinere Nischen-Partnerbörsen haben in unserem Text grundlegend besser abgeschnitten und waren auch erheblich günstiger.

Partnersuche

Partnersuche beendet: So schön kann Liebe sein. Wenn man Sie erst einmal gefunden hat.  Foto: StockSnap, Pixabay

Partnersuche für 17. Mio Singles

Immer mehr Menschen suchen Ihr privates, soziales Glück über Partnerbörsen im Internet. Zurecht, wie wir finden. Denn die Möglichkeiten, jemanden online kennenzulernen, sind nahezu unbegrenzt. Die Zahl der Single-Haushalte in Deutschland steigt ununterbrochen. Über 17 Millionen Menschen wohnen bereits alleine. Wir möchten dir heute einen Überblick verschaffen, was es alles für Online-Partnerbörsen gibt, die es dir erleichtern, den/die Wunsch-Partner*in für dich zu finden.

Partnersuche ist emotional

Die Partnersuche ist ein sehr emotionales Thema. Jeder Mensch ist unterschiedlich und hat verschiedene Wünsche und Bedürfnisse. Das macht es nicht unbedingt einfacher, den passenden Partner für sich zu finden. Aber wir finden: Online geht es viel einfacher als offline. Warum, erklären wir im folgenden Text und ganz generell auf dieser Internetseite. Stöbere ruhig ein wenig durch die Kategorien und die verschiedenen Vergleiche, unseren Ratgeber sowie die FAQ.

Wie läuft die Partnersuche offline?

Stell dir einmal vor, dein zukünftiger Partner geht heute Abend aus. Mit einer guten Freundin oder einem guten Freund. Dieser Freund / Freundin ist vergeben. Dein Zukunfts-Partner logischerweise noch Single. Es gehen also zwei Menschen abends zusammen etwas Essen oder etwas Trinken in eine Bar. Wie hoch steht die Wahrscheinlichkeit, dass du zu genau der gleichen Zeit an genau dem gleichen Ort essen oder trinken gehst wie dein Zukunfts-Partner? Nicht besonders hoch, oder? Aber gehen wir noch einen Schritt weiter bei der Partnersuche.

Zur gleichen Zeit am gleichen Ort

Selbst wenn du und dein/e Zukunfts-Partner*in sich zeitgleich im selben Raum befinden, fehlen noch zwei Dinge:

  1. Du brauchst den Mut, um deinen zukünftigen Partner anzusprechen und
  2. Dein/e Zukunfts-Partner*in muss auch in der passenden Stimmung sein.

Wie oft passiert es, dass man Abends einfach nur mal in Ruhe eine Kleinigkeit essen oder trinken gehen möchte? Vielleicht hat dein/e Zukunfts-Partner*in an dem Abend aber auch die Rolle des Trösters seiner oder ihrer Freundin/Freund eingenommen. Vielleicht schüttet das Gegenüber deinem/deiner Zukunfts-Partner*in gerade das Herz aus und du würdest die beiden in diesem Szenario einfach nur stören. Unangenehm. Da kann es wirklich sein, dass zwei Menschen, die eigentlich perfekt zueinander passen, ja vielleicht sogar füreinander bestimmt sind, sich aus Zeit- oder Pietätmangel einfach nicht kennenlernen können, weil die äußeren Umstände dies nicht zulassen. Eine Trägödie, wenn ihr uns fragt.

Online gestaltet sich die Partnersuche anders

Online hingegen hast du alle Zeit der Welt. Du kannst dir ganz in Ruhe überlegen, was du als erstes schreiben möchtest. Wie sprichst du deine/n Zukunfts-Partner*in bei einer ersten Nachricht an? Worauf könnte dein/e Zukunfts-Partner*in achten? Was ist ihm / ihr wichtig? Worauf steht er / sie? Wonach sucht er / sie? Bei den Meisten Online-Portalen, die wir getestet haben, findest du die Möglichkeit, für die Partnersuche wichtige Kriterien mittels eines Filters zu setzen. Was will der Andere? Möchte er einen Partner für´s Leben? Ein schnelles Abenteuer? Unverbindliches Kennenlernen, ohne viel drumherum? Es gibt die verschiedensten Wünsche und Vorstellungen. Mit den angesprochenen Filtern sorgst du dafür, dass dir Zukunfts-Partner*innen mit den gleichen Wünschen und Vorstellungen angezeigt werden. Ein entscheidender Vorteil bei der Partnersuche!

Worauf haben wir geachtet?

Wir haben verschiedene Kriterien herangezogen, um die hohe Anzahl von Partnersuche-Portalen zu bewerten. Uns war in diesem Ratgeber wichtig, dass die Seriosität der Anbieter an erster Stelle kommt. Abzock-Seiten haben bei uns keine Chance und wurden minutiös ausgesiebt. Die folgenden Dinge waren uns bei der Online-Partnersuche besonders wichtig:

  • Nur reale und keine Fake-Profile
  • Keine versteckten Kosten
  • Handgeprüfte Profile
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kostenlose Anmeldung Ja oder Nein

Warum Partnersuche Geld kostet

Jeder Betreiber einer seriösen Seite möchte mit seiner Arbeit auch Geld verdienen. Wir natürlich auch. Selbst die Tinder-Betreiber verdienen mit Ihrer kostenlosen App Geld, indem Sie so genannte In-App-Käufe anbieten. Die App und das grundsätliche Nutzen ist zwar kostenlos. Wer aber auffallen möchte oder ein paar mehr Dinge einstellen / filtern können möchte, der wird zur Kasse gebeten. Das ist auch richtig und wichtig so. Denn nur von Luft und Liebe kann keiner leben.

Daher möchten wir dich für das Thema Kosten sensibilisieren. Erwarte nicht nicht zu viel von kostenlosen Angeboten. Nach unserer langen Recherche und intensiven Tests haben wir festgestellt: Eine gute Partnersuche kostet Geld. Es muss nicht immer so teuer sein wie bei den großen, etablierten Anbietern. Diese verlangen für die günstigste Mitgliedschaft bereits 480 EUR für ein halbes Jahr. Das sind 80 EUR / Monat.
Das geht auch deutlich günstiger, wie wir herausgefunden haben. Auf den von uns getesteten Seiten bezahlen die Mitgleider im Schnitt nur ca. 29 EUR / Monat.
Wir haben verschiedene Nischen-Seiten für dich zusammengestellt. Unterteilt nach verschiedenen Themen rund um das Thema Partnersuche.

Guter Rat ist allerdings kostenlos

Wir bieten dir diese Seite rund um das Thema Partnersuche komplett ohne Nutzungsgebühren an. Wir erstellen Vergleiche von verschiedenen Portalen und schreiben wertvolle Ratgeber zu den Themen Online-Dating und Partnersuche. Kostenlos. Aber wie finanzieren wir uns dann? Wir erhalten über so genannte Affiliate-Links auf dieser Website bei einer Anmeldung ein paar Euro vom Anbieter. Die Preise der einzelnen Portale werden durch unsere Links allerdigs für dich als Besucher nicht(!) teurer. Nur der Anbieter der Portale muss ein paar Euro von seinem Gewinn an uns „abdrücken“. Ähnlich wie bei einem Versicherungs-Makler. Aber eben im Bereich Partnersuche. Ein für alle Seiten faires Geschäft, wie wir finden. So funktionieren übrigens alle Vergleichs-Portale. Die Nutzung ist kostenlos und der Betrieb der Seite wird ausschließlich über Partner-Links und -angebote finanziert.
Sind wir dann noch unabhängig? Ein ganz klares JA! Alle Anbieter bezahlen die gleiche Provision. Daher wirkt sich das nicht auf die Rankings aus. Bei uns steht auf Platz 1 der Partnersuche- und anderen Vergleiche, wer es wirklich verdient hat.

© Vergleich Partnersuche