Lovescout Erfahrungen
LoveScout 24 Erfahrungen

Zuletzt aktualisiert: November 2021

Lovescout Erfahrungen 2021

Lovescout Erfahrungen. Die Firma Lovescout24 (ehemals Friendscout24) wurde 2000 gegründet und ist aus der People United GmbH hervor gegangen. Seit Juli 2014 gehört Lovescout zur französischen Meetic Group.

Lovescout ist eine klassische Singlebörse – also ohne Match-Making-Algorithmus. Es geht vielmehr darum, sich ein Profil anzulegen und sich dann selbst mit Hilfe von Filtern auf die Suche nach einem passenden Flirt oder auch einem langfristigen Partner zu begeben.

Singlebörsen

Singlebörsen sind generell eher unverbindlicher und mehr auf Flirts und Dating ausgelegt. Wenn Ihr also eher auf der Suche nach einem Lebens-Partner seid, dann empfehlen wir euch, in unserer TOP 5 Partnersuche Portale vorbei zu schauen.

Doch ist Lovescout auch seriös? Oder handelt es sich um Abzocke? Wir haben die Seite für euch getestet und möchten unsere Lovescout Erfahrungen mit euch teilen.

Eines direkt vorweg: Trotz Kontrolle von Lovescout haben wir auch einige Fake-Profile gefunden. Bei einem sehr stolzen Preis für die Premium-Mitgliedschaft ist dies eigentlich ein No-Go. Das haben andere Portale wie Parship oder Elitepartner besser im Griff. Auch wenn wir diese Portale nicht ausdrücklich empfehlen würden. Aber der Reihe nach!

Bessere Portale als Lovescout24

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

Bessere Portale als Lovescout24

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

Daten & Fakten zu Lovescout

  • Dating-Portal
  • 24 Mio. Mitglieder in Deutschland
  • Betreiber: Meetic Group, Frankreich
  • wöchentlich über 400.000 aktive Nutzer
  • 45 % Männer ♂ | 55 % Frauen ♀
  • Kosten: ab 19,99 € / Monat (bei 12 Monaten Laufzeit!)

Für wen ist Lovescout geeignet?

Nach unseren Lovescout Erfahrungen eigenet sich Lovescout sehr gut für Männer, da das Geschlechterverhältnis bei Lovescout ein wenig zu Gunsten der Männer ausschlägt. Männer und Frauen bezahlen gleich viel. Das gibt es auf anderen (Seitensprung-)Portalen auch anders. Da bezahlen dann die Männer mehr. Doch zu dem Preisen kommen wir im folgenden Abschnitt.

Lovescout Erfahrungen – Kosten

Lovescout liegt preislich im Mittelfeld. Das Abonnement verlängert sich automatisch. Hier müsst Ihr aufpassen, dass ihr nicht in die Kostenfalle tappt. Aber wir finden Lovescout ohnehin nicht empfehlenswert. Daher würden wir euch nicht raten, euch kostenpflichtig anzumelden.

Lovescout Mitgliedschaften

1 Monat: 49,99 € / Monat = Gesamt: 49,99 €

6 Monate: 29,99 € / Monat = Gesamt: 179,94 €

12 Monate: 19,99 € / Monat = Gesamt: 239,88 €

Kostenlose Services

  • Beziehungstest (eingeschränkt)
  • Nachrichten von Connect-Mitgliedern empfangen
  • Profil erstellen

  • Lächeln versenden
  • Event-Kalender
  • Dateroulette spielen
  • Empfehlungen erhalten, Suchmaske nutzen und Profile anschauen

Bezahl-Services

  • Deaktivierung der Werbeeinblendungen
  • Einsicht auf die „Wer mich treffen will“ Liste
  • Psychologisch ausgewählte Partnervorschläge
  • Mit der Anonym-Funktion unerkannt andere Profile besuchen
  • Sehen, von wem man angelächelt wurde
  • Nachrichten lesen und unbegrenzt versenden
  • Kontakt zu allen Mitgliedern aufbauen
  • Sehen, wer dein Profil besucht hat

Nach unseren Lovescout Erfahrungen stellen wir fest: Männer und Frauen zahlen die gleichen Preise, aber es gibt einen 50% Rabatt für die Jüngeren unter euch: Mitglieder unter 30 zahlen nur den halben Preis.

Damit möchte Lovescout dafür sorgen, dass sich auch jüngere Leute kostenpflichtig anmelden. Auch Studenten oder andere, die sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft sonst nicht leisten könnten. Wir raten euch dennoch nicht dazu, die kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. Es gibt deutlich bessere Portale.

Bessere Portale als Lovescout24

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

Lovescout Erfahrungen – Anmeldeprozess

  • Kostenlose Anmeldung ab 18 Jahren
  • Sehr detaillierte Angaben möglich
  • Profileingaben werden geprüft
  • Upload von bis zu fünf Profilfotos + Bilderalben
  • Dauer der Anmeldung: ca. 25 Minuten

Wie bei den meisten Singlebörsen ist eine kostenlose Anmeldung bei Lovescout24 möglich und auch erforderlich, um die Seite zu nutzen. Die Registrierung erfolgt per E-Mail-Adresse, die im Anschluss an die Anmeldung noch bestätigt werden muss.

Wonach sucht ihr?

Bei der Anmeldung muss man einen Benutzernamen wählen. Außerdem müsst ihr euren Wohnort und euer Geburtsdatum eingeben. Außerdem die gewünschte Suche, die sich gliedert in:

  • Mann sucht Frau
  • Mann sucht Mann
  • Frau sucht Mann
  • Frau sucht Frau

Bei der Profilerstellung gibt es dann noch viele weitere Optionen und auch Fragen zu beantworten. Einerseits oberflächliche Fragen zum Aussehen, also wie groß man ist, welche Haarfabe man trägt und so weiter. Aber auch etwas tiefer gehende Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu verschiedenen Situationen im Leben und wie ihr damit umgeht. 

Die normalen Fragen zum Personenstand und der Beschreibung des Charakters sind per Auswahlfeld möglich und lassen keine Freitext-Eingabe zu. Hier müsst ihr also noch nicht besonders kreativ werden 😉

Freitextfelder brauchen eure Aufmerksamkeit

Anders sieht es bei den zwei Freitextfeldern Lebensmotto und Selbstbeschreibung aus. Bei letzterer habt ihr ca. 5000 Zeichen Platz, euch auszutoben und in kreativer Art und Weise von euch und eurem Leben zu berichten. Ganz klar. Hier kann man sich abgrenzen. Während die meisten der untersuchten Profile in unserem Test nur halbherzig irgendwas belangloses in dieses Feld gefüllt hat, haben ein paar Leute hier richtig gut ausformulierte Dinge hinterlassen. Wer hier den Kürzeren zieht sollte auf der Hand liegen. Daher: Gebt euch ein wenig Mühe bei der Erstellung dieser Texte. Sie müssen nicht spontan geschrieben werden. Lasst euch Zeit. Fragt einen Freund oder eine Freundin, vielleicht können die ja auch einen Text über euch schreiben. Die kennen euch sowieso besser als ihr euch selbst.

Schon gegen Corona geimpft?

Eine Neuheit seit diesem Jahr ist es, dass man in seinem Profil angeben kann, ob man schon gegen Corona geimpft ist oder nicht. Das soll vermutlich die Kontaktaufnahme in der Realität erleichtern. Dates sollen so einfacher geplant werden können. Lovescout erklärt, dass dies natürlich eine freiwillige Angabe ist. Die Richtigkeit dieser Angaben kann auch logis(tisch)cherweise nicht überprüft werden. 😉

Dann gab es bei unseren Lovescout Erfahrungen noch die Möglichkeit, auf 20 vordefinierte Fragen zu antworten. Hierbei handelt es sich um „Flirtfragen“. Diese könnt ihr im Ja/Nein Muster beantworten. Es werden zum Beispiel Dinge gefragt wie „Bist du ein Morgenmuffel“ oder „Kaufst du lieber online oder im Ladengeschäft“?

Bessere Portale als Lovescout24

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

Wie geht es dann weiter? Wie gestaltet sich die Kontaktaufnahme bei Lovescout?

Nachdem man im Zuge seiner Lovescout Erfahrungen alle Fragen und Freitextfelder seines Profils beantwortet und ausgefüllt hat, geht es nun weiter. Was haben wir für Optionen? Was ist alles machbar auf Lovescout? Welche Funktionen bietet Lovescout?

  • Das Schreiben von Nachrichten ist für alle Mitglieder kostenlos
  • Detaillierte Suchmöglichkeiten
  • Direktnachrichten verschicken
  • Mehr Inspiration bekommen mit Dateroulette
  • Umkreissuche nach Wunsch anpassbar
  • Virtuelles Lächeln versendbar

Die Mitglieder bei Lovescout haben mehrere Möglichkeiten, um mit anderen Leuten in Kontakt zu treten. Vorher sollte man allerdings überprüfen, ob die eigenen Angaben im Profil noch aktuell und vollständig sind. Denn es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck. Dein Profil kannst du dir wie deine Visitenkarte vorstellen. Wenn dir jemand eine Nachricht schickt, dann gehst du ja selbst sicherlich auch direkt auf das Pofil des oder der schreibenden Person, oder? Noch bevor du eine Antwort verfasst. Du willst ja sehen, ob sich das Antworten überhaupt lohnt 😉 Genau so wird er oder sie sich auch verhalten.

Likes – aber ohne Zusatz

Eine weitere tolle Möglichkeit der Kontaktaufnahme auf Lovescout ist das Versenden eines Likes. Dieser Like kann von Basis- und auch von Premium-Mitgliedern gleichermaßen versendet werden. Leider kann man ihn nicht mit persönlichen Worten ergänzen. So dass man schon mal sagen könnte: „Cooles Shirt, was du da trägst“ oder sowas in der Art. Denn ein kurzes Kompliment kommt zusammen mit einem Like sicher ganz gut. Wenn du eine Nachricht schreibst, wo nur dieses Kompliment drin enthalten ist, dann wirkt es schon wieder zu unkreativ und lieblos. Diese Funktion – also das Erweitern der Like Funkton um persönliche Kommentare – wäre ein wünschenswertes Update von Lovescout. Vielleicht liest ja der ein- oder andere Marketing-Mitarbeiter hier mit 😉

Nachrichten senden und empfangen

Richtige Nachrichten können nur von Premium-Mitgliedern verschickt und Empfangen werden. Basis-Mitglieder können Nachrichten an Premium-Mitglieder schicken, die die Erweiterung „Connect“ gekauft haben. Alles nicht ganz easy zu durchblicken. Grundsätzlich kann man sagen, dass je persönlicher und je mehr Bezug auf das Profil des Angeschriebenen Mitglieds, desto erfolgreicher ist deine Message. Aber das hatten wir ja auch an oberer Stelle bereits erwähnt. Allgemeine Rundmails sind zwar nicht gefiltert, wie bei Elitepartner oder Parship, sie sorgen aber nicht unbedingt für Erfolg bei der Partnersuche. Daher raten wir dir davon ab, an 20 oder mehr Mitglieder die gleiche Nachricht zu schicken. Sei kreativ. Geht auf die Person ein und starte vielleicht mit einem kleinen Kompliment.

Lovescout Erfahrungen: Das Dateroulette

Lovescout bietet die Möglichkeit eines Dateroulettes. Darüber lässt sich zwar nicht direkt Kontakt aufnehmen, aber das Spiel erlaubt einem eine Art Blick über den Tellerrand hinaus. In der regulären Suche gelten die Regeln der eigenen Filter. Vielleicht verschließt man sich dadurch aber dem einen oder anderen Partner? Vielleicht gibt es ja zum Beispiel jemanden der Raucher ist, während du als Nichtraucher den Filter gesetzt hast, dass du keinesfalls Raucher angezeigt bekommen möchtest (verständlich!). Dieser Jemand möchte aber unbedingt mit dem Rauchen aufhören und schafft dies auch innerhalb der nächsten 4 Wochen. Stell dir vor, du hättest diese Person nicht kennengelernt, weil du ihn oder sie mit deinen Filtern ausgeschlossen hast. Genau hier greift das Dateroulette von Lovescout. Die Ergebnisse hier sind komplett random, also zufällig. Hier begegnest du auch dem Raucher, der Veganerin, dem Jäger oder der Umweltaktivistin mit blauen kurzen Haaren. Dein Filter fand lang und blond ganz nice 😉

Video-Date-Funktion

Über die Video-Date-Funktion haben wir auch bei unserem Test von Parship schon berichtet. Es ist ein wirklich cooles Tool, um auch in Zeiten von Corona die Personen nicht nur per Chat kennenzulernen sondern schon auf ein erstes Date per Video-Call zu gehen. (Dazu haben wir einen eigenen Artikel mit hilfreichen Tipps und Tricks für da Thema Erstes Date per Video-Call verfasst. Einfach auf die Pinke Schrift klicken.)

Du sparst dir beim Video-Call das Risiko von öffentlichen Verkehrsmitteln oder Innenstädten, indem du das Date virtuell abhältst. Wenn du noch weitere  Inspirationen für das Dating in Corona-Zeiten außerhalb der Innenstadt suchst, dann kannst du dir auch gerne diesen Artikel durchlesen.

Aber auch andere Online-Dating-Portale können euch einen Partner ans Herz legen, der gut zu euch passt.

Bessere Portale als Lovescout24

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

© Vergleich Partnersuche