Parship Logo
Parship Erfahrungen

Zuletzt aktualisiert: November 2021

Parship Erfahrungen 2021

Parship Erfahrungen. Die Firma Parship wurde 2000 in Hamburg gegründet. Damals direkt schon mit einem Match-Making-Algorithmus. Das bedeutet, es wurde in Zusammenarbeit mit Psychologen ein Fragenkatalog entwickelt, der möglichst gleichgesinnte Parnter zusammenbringen soll. An diesem Prinzip hat sich bis heute bei unseren Parship Erfahrungen nicht viel verändert. Mit Hilfe eines psychologischen Tests wird bei Parship versucht, Menschen zusammenzubringen, die einander ähneln, gleiche Hobbies haben und gleiche Werte teilen. (=Match-Making)

Doch ist Parship auch seriös? Oder handelt es sich um Abzocke? Wir haben die Seite für euch getestet und möchten unsere Parship Erfahrungen mit euch teilen.

Daten & Fakten zu Parship

  • Match-Making-Portal
  • 5,4 Mio. Mitglieder in Deutschland
  • Betreiber: ProSiebenSat.1 Media SE
  • wöchentlich über 37.000 neue Mitglieder
  • 49 % Männer ♂ | 51 % Frauen ♀
  • Kosten: ab 45,90 € / Monat (bei 24 Monaten Laufzeit!)

Für wen ist Parship geeignet?

Nach unseren Parship Erfahrungen eigenet sich Parship gleichermaßen für Männer und Frauen, da das Geschlechterverhältnis bei Parship so gut wie ausgeglichen ist. Männer und Frauen bezahlen gleich viel. Die Betonung liegt auf VIEL, denn Parship ist eindeutig die teuerste von den getesteten Seiten. Aber zu den Preisen kommen wir jetzt.

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Parship Erfahrungen

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Parship Erfahrungen

7,9 / 10

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Logo Zukunfts Partner

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Logo Mein Neuer Partner

7,9 / 10

Parship Erfahrungen – Kosten

Parship ist zusammen mit Elitepartner (was ebenfalls zu ProSiebenSat.1 gehört) mit die teuerste getestete Seite. Das Abonnement verlängert sich automatisch. Hier müsst Ihr aufpassen, dass ihr nicht in die Kostenfalle tappt. Aber wir finden Parship ohnehin viel zu teuer. Daher würden wir euch erst gar nicht empfehlen, euch hier anzumelden.

Parship Mitgliedschaften

6 Monate: 79,90 € / Monat = Gesamt: 479,40 €

12 Monate: 65,90 € / Monat = Gesamt: 790,80 €

24 Monate: 45,90 € / Monat = Gesamt: 1.101,60 €

Kostenlose Services

  • Anmeldung / Fragebogen ausfüllen

  • Online-Testauswertung deiner Persönlichkeit
  • Partnervorschläge (inklusive Infos darüber wie gut ihr zueinander passt)
  • Profile anderer Mitglieder ansehen
  • Kontaktgesuche als Lächeln oder Spaßanfrage sofort verschicken
  • Smartphone-App

Bezahl-Services

  • Fotos von Partnervorschlägen anschauen
  • Kontaktgesuche anderer Mitglieder lesen
  • Auf Kontaktgesuche reagieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeitsgutachten (Wer passt gut zu mir)
  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Regionale Umkreissuche
  • Partnersuche nach Interessenfilter
  • Vollständige Besucherlisten
  • Nutzung der Parship-Messenger-App

Nach unseren Parship Erfahrungen finden wir: Parship hat ein besonderes Preismodell. Dieses war auch schon ein paar Mal in der Kritik. Gerade wenn es um den Bereich Kostenerstattung geht, lässt Parship nicht mit sich spaßen. Beispiel: Ihr testet die Premium-Mitgliedschaft für 3 Tage. Ihr habt lediglich einen Kontakt und dieser stellt sich als – psychologisch geeignet – aber unattraktiv heraus. Ihr merkt, dass alle Bilder erst manuell freigeschaltet werden müssen und möchtet doch lieber eine andere Partnerbörse ausprobieren.

Wer jetzt glaubt, dass er die vollen Kosten zurückerstattet bekommt liegt leider falsch. Parship lässt sich jeden Kontakt bezahlen, den Ihr angeschrieben habt. Ihr bekommt also nur noch Anteilig eure Mitgliedschaft erstattet. Wenn ihr in den esten Tagen also sehr ausgiebig Leute angeschrieben habt kan es sein, dass Parship die komplette Mitgliedschaft einbehalten möchte.

Extra-Käufe als Teil der Parship Erfahrungen

Man kann die „Analyse der Persönlichkeit“ extra kaufen. Das kostet 149 EUR, wenn man sich nicht für eine Premium Mitgliedschaft entscheidet.

Oder man kauft sich für 49 EUR einen Profil-Check. Hier schaut ein Mitarbeiter von Parship über euer Profil und gibt Verbesserungs-Vorschläge. Die Frage ist allerdings warum man das kaufen sollte, wenn man die Plattform in der Basis Version ohnehin nicht ausreichend nutzen kann.

Eine andere beliebte „Masche“ ist es, dass Parship rabattierte Einstiegs-Kosten angibt, zu der Ihr euer Abo abschließen könnt. Dieses Abo verlängert sich dann aber zu den Original-Konditionen, die wir euch oben aufgelistet haben.

Unser Tipp: Kündige deine Premiummitgliedschaft direkt nach dem Abschluss, damit sie sich nicht automatisch verlängert. Besser aber du suchst dir gleich eines unserer anderen, besser bewerteten Portale aus.

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Logo Zukunfts Partner

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Logo Mein Neuer Partner

7,9 / 10

Parship Erfahrungen – Anmeldeprozess

  • Detaillierter Persönlichkeitstest
  • Parship-Profil um persönliche Angaben ergänzen und Fotos hochladen
  • Partnervorschläge ansehen und Sucheinstellungen anpassen
  • Dauer der Anmeldung: ca. 20-30 Min.

Unsere Parship Erfahrung hat ergeben, dass die Profilerstellung bei Parship nicht ganz so einfach und leicht ist wie auf anderen Seiten. Das hat natürlich mit dem Match-Making-Verfahren zu tun, für das man eine Menge Fragen beantworten muss. Ohne diese vielen Fragen würde das Matchmaking von Parship nicht funktionieren.

Eingabe der persönlichen Daten

Zunächst wählt man sein Geschlecht aus und das Geschelcht, für das man sich interessiert. Dann muss man noch seine E-Mail Adresse eingeben und ein Passwort wählen. Alternativ und neu ist die Registrierung über Facebook. Hier erhält nach unseren Parship Erfahrungen die Seite Zugriff auf dein Facebook Profil und lädt sich die notwenidgen Daten aus deinem Profil. Datenschutz-Technisch natürlich fragwürdig. Wir haben in unserem Parship Test eher zur klassischen Variante mit E-Mail und Passwort tandiert.

20 Minuten Persönlichkeits-Test

Direkt nach Eingabe der E-Mail Adresse und des gewählten Passwortes beginnt auch schon der 20-Minütige Parship Persönlichkeits-Test. Hier muss man eine Menge Fragen beantworten, zum Beispiel was man in seiner Freizeit gerne macht, was die Eltern über einen sagen würden, ob man gerne kocht, wo man am liebsten wohnen würde, welche Musik man mag, wie oft und welchen Sport man betreibt, usw. Insgesamt sind es gut 80 Fragen im Multiple-Choice Verfahren, deren Beantwortung mit einem Klick auf eine oder mehrere Antwortsmöglichkeiten erfolgt.

Am besten klickt man ohne groß nachzudenken auf die erst Sache, die einem in den Kopf kommt. So soll sichergestellt werden, dass das Unterbewusstsein entscheidet und nicht der Verstand.

Parship Erfahrungen – Ehrlichkeit beim Persönlichkeits-Test

Bei den Antworten sollte man nicht schummeln, denn das bringt einem nach hinten raus sicher keine passendere Partnervorschläge als wenn man einfach ehrlich ist. Gerade bei Themen wie Alkoholkonsum oder noch mehr beim Thema Sport. Wenn man sich jeden Abend ein Bier trinkt, dann genießt man Alkohol NICHT nur zu besonderen Anlässen. Wenn man höchstens einmal im Monat joggen geht, dann braucht man nicht mehrfach pro Woche anzukreuzen. Das erweckt nur falsche Erwartungen beim seinem Match.

Was ist beim Parship-Test richtig oder falsch?

Bei einem Persönlichkeitstest gibt es kein richtig oder falsch. Es gibt keine Fehler, die man machen kann und man benötigt auch kein Glück um den Test zu bestehen. Generell kann man bei einem Persönlichkeits-Test nicht von Bestehen reden. Man sollte einfach versuchen, EHRLICH zu sein bei der Beantwortung der Fragen. Parship stellt extra mehrere ähnliche Fragen, um deine Antworten gegeneinander zu prüfen. So soll verhindert werden, dass falsche Angaben deinen Test verfälschen. Der Test war in unseren Parship Erfahrungen ein wichtiger Baustein für die Partnersuche. Daher: Antworte im Idealfall ehrlich und spontan!

Abgesehen von der Partnersuche kann der Parship-Test einem auch helfen, die eigene Persönlichkeit besser kennenzulernen. Er dient der persönlichen Selbsteinschätzung. Man lernt etwas über seine persönlichen Stärken und Schwächen und kan davon auch etwas für das erste Date ableiten.

Parship Erfahrungen – Schöner Nebeneffekt

Ein weiterer Nebeneffekt unserer Parship Erfahrungen und des Persönlichkeitstest war es, dass ihr euch aktiv mit dem Gedanken an einen möglichen Partner auseinandersetzt. Ihr beginnt zu überlegen, welche Eigenschaften euch bei einem möglichen Partner wichtig sind. Worauf ihr achten würdet und vielleicht sogar, warum es in den vorherigen Beziehungen nicht geklappt hat.

Ihr könnt überlegen ob ihr euch von eurem Partner / euerer Partnerin bei manchen Fragen gerne die selbe Antwort wünschen würdet. Eine interessante Frage im Parship-Test ist es zum Beispiel, ob ihr nach der Lektüre eines Buches oder eines Artikels das Bedürfnis habt, dass euer Partner / eure Partnerin das gleiche liest. Wünscht man sich das Gleiche Verhalten bei einem Partner oder möchte man doch lieber jemenden, der in gewissen Punkten einfach anders tickt als man selbst?

Unser Tipp: Ihr könnt ja auch einmal gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin den Test machen. Zunächst beantwortet ihr selbst die Fragen und fragt bevor ihr sie abschickt euren Freund oder eure Freundin, wie er oder sie euch einschätzen würde. Das macht nicht nur Spaß, sondern hilft auch bei der korrekten Beantwortung der Fragen. Denn niemand kennt einen so gut wie ein enger Freund oder eine enge Freundin. Es zeigt euch, wie gut ihr einander kennt. So könnt auch ihr die besten Parship Erfahrungen sammeln.

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Logo Zukunfts Partner

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Logo Mein Neuer Partner

7,9 / 10

Die Besonderheit des Match-Makings bei Parship

Anders als bei anderen Partnersuche-Portalen führ Parship seine Mitglieder mit dem Matching-Verfahren zusammen. Parship vergibt Matching-Punkte zwischen 60 und 140. Ideale Paare haben 110 und mehr Matching-Punkte. Die Wahrscheinlichkeit, dass man mit seinem Match gut zusammenpasst ist also sehr hoch. Das ist ein Vorteil gegenüber anderen Partnersuche Portalen. Es bringt dir nur leider auch nichts, wenn du den Partner nicht attraktiv findest.

Klar, es gibt Leute, denen ist das Äußere nicht ganz so wichtig. Dann gibt es Leute, denen ist es komplett egal. Aber sein wir mal ehrlich. Was unterscheidet denn eine Freundschaft von einer Partnerschaft? Doch wohl die körperliche Anziehung, oder?

Aber auch bei Parship gibt es unlösbare bzw. nicht zu vermittelnde Fälle. Wer sehr genaue Vorstellungen hat und von diesen nicht abweichen möchte, der hat es auch dort schwer. Beispiel: Du suchst die 1,80m große, brünette Lehrerin aus Hannover, die 3 Kinder möchte, nachts bei offenem Fenster schlafen möchte und aktiv Golf spielt. Sollte es eine Frau in Deutschland geben, die genau darauf passt, dann wohnt sich höchstwahrscheinlich nicht auch noch in Hannover. Solche Leute haben es online schwer, aber auch im Offline-Leben.

Wie geht es nun weiter? Wie gestaltet sich die Kontaktaufnahme bei Parship?

Nachdem man im Zuge seiner Parship Erfahrungen die ganzen Fragen des Tests beantwortet hat, analysiert Parship eure Eingaben und nach ca. 1-2 Minuten bekommt man erste Partnerschafts-Vorschläge per E-Mail und auch im eingeloggten Bereich.

Was kann man eingeloggt nun alles machen? Welche Funktionen bietet Parship?

  • Persönliche Flirtnachrichten schicken
  • Fotos freischalten
  • Versand eines virtuellen Lächelns
  • Spaßfragen versenden
  • Video-Date-Funktion

Benachrichtigungen während deiner Abwesenheit

Wenn man Kontaktanfragen von anderen Mitgliedern erhält, wird man durch eine E-Mail von Parship benachrichtigt. So muss man nicht ständig eingeloggt sein, sondern kann sich nach Erhalt dieser Mails einloggen, um die Nachrichten auf der Parship-Website zu beantworten. Zusätzlich dazu erhält man von Zeit zu Zeit auch neue Kontaktvorschläge zu weiteren – und besonders gut passenden – Mitgliedern per Mail von Parship. „Dürfen wir vorstellen“. Diese Mails lassen sich natürlich auch abstellen, wenn es einem zu viel wird.

Teil der Parship Erfahrungen war es festzustellen, dass Parship eine Art Qualitätsmanagement bei den Nachrichten eingeführt hat. Du kannst nun nicht mehr als 10 gleiche Copy-Paste-Nachrichten verschicken. Das ist gut, da man so auf Parship nicht allen Leuten das gleiche schreiben darf. Ein wenig Kreativität ist also gefordert. Das kommt ohnehin besser an. Wenn du dich nicht daran hältst, dann wird dein Parship-Konto gesperrt. Du musst es dann erst wieder freischalten lassen.

Persönliche Nachrichten auf Parship

Es gibt Text-Bausteine und auch die Betreffzeilen werden einem vorgeschlagen. Zum Beispiel gibt es dann die Phrase „Wollen wir in Kontakt treten?“.  Ihr solltet allerdings davon Abstand nehmen. Denn ihr könnt euch ja vorstellen, dass besonders viele Männer es sich leicht machen wollen und dass die Frauen dann mehrere Nachrichten mit dem gleichen Betreff im Postfach haben. Hier lohtn sich also der Mut zur Individualität, wenn ihr etwas erreichen möchtet. Mit einer persönlichen Anrede stecht ihr aus der Masse hervor.

Nutzerbefragungen seitens Parship haben genau das bestätigt. Frauen wünschen sich längere, kreativere und individuellere Nachrichten. Die Nachricht sollte also für jede Kontaktaufnahme einzeln eingegeben werden. So kommt man auch gar nicht erst mit der Copy-Paste-Sperre in Berührung 😉 Wenn der Persönlichkeitstest schon ergeben hat, dass ihr zueinander passt, dann solltet ihr euch auch ein bisschen mehr Mühe geben. Geht vielleicht einfach schon einmal auf gemeinsame Hobbies ein, oder die Vorliebe für die gleichen Haustiere. Den gleichen Filmgeschmack. Da gibt es sicherlich einiges, wo Ihr Gemeinsamkeiten habt. Für die maximalen Parship Erfahrungen empfehlen wir euch eine individuelle Ansprache. Aber auch andere Partnersuche-Portale können euch einen Partner ans Herz legen, der gut zu euch passt.

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Logo Zukunfts Partner

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Logo Mein Neuer Partner

7,9 / 10

Wer kann wem schreiben?

In der kostenlosen Version von Parship kann man Nachrichten von Premium-Mitgliedern beantworten.

Ein automatischer Scan analysiert deine Nachricht auf Höflichkeit und Schimpfwörter. Der gesamte Inhalt wird dabei aber natürlich nicht ausgelesen. Es liest niemand mit, aber um die Mitglieder vor Hass und Schimpfwörtern zu schützen, hat Parship diesen Filter eingebaut. Sollte die Nachricht unangemessen sein, wird Sie nicht versendet. Ihr werdet von Parship dann darüber informiert.

Was uns noch positiv aufgefallen ist, ist dass Parship die Nachrichten vor dem Versand automatisch speichert. So könnt ihr auch nach einem Stromausfall oder dem Abstürzen eures PCs die Nachrichten wieder aufnehmen. So ist nichts verloren und ihr könnt direkt wieder anknüpfen. Vorbei sind die Zeiten, wo man eine ellenlange Nachricht komplett noch einmal eintippen muss. Ein weitere Meilenstein für die bestmöglichen Parship Erfahrungen.

Parship und das „Anlächeln“

Bei Parship gibt es die Möglichkeit, eine Funktion namens „Anlächeln“ zu nutzen. Dies ist eine Ähnliche Funktion wie bei Facebook das Anstupsen und ganz früher bei StudiVZ das Gruscheln. Zusammengesetzt aus Grüßen und Kuscheln ist das „Gruscheln“ ebenfalls wie nun bei Parship das „Anlächeln“ eine nette Art, auf sich aufmerksam zu machen ohne direkt schon eine Nachricht verschicken zu müssen.

Dass Untersuchungen gezeigt haben, dass die Sender eines Signals (so würde das Lächeln in der Fachsprache genannt) mehr als doppelt so erfolgreich bei der Beantwortung Ihrer Nachrichten sind, brauchen wir nicht extra zu erwähnen, oder? 😉

Bei Tinder gibt es das Swipen, bei Parship könnt ihr zumindest einfach mal unverfänglich lächeln. Wir würden euch raten, diese Funktion zu nutzen. Mit einem Klick kann das andere Mitglied auch erstmal nur zurück lächeln. Dann wisst ihr definitiv, dass ein gewisses Interesse vorhanden ist. Sei es wegen des hohen Parship Matching-Faktors oder auch wegen der Sympathie der Bilder.

Mit einer längeren, individuellen Nachricht werdet ihr es herausfinden. Ihr könnte natürlich direkt Bezug nehmen auf das Lächeln. „Hey, wie schön, dass du mir ein Lächeln zurück geschickt hast. War es wegen unseres hohen Matching-Faktors oder findest du mich ebenso sympathisch wie ich dich?“ oder ähnliches könnte eure erste Nachricht sein. Das Anlächeln ist definitiv ein wichtiger Bestandteil der gesamten Parship Erfahrung.

Parship Erfahrungen – Die Spaßfragen

Ein weiteres Parship-Feature nennt sich Spaßfragen. Hierbei kannst du ein anderes Parship-Mitglied kontaktieren und dabei vier spaßige Fragen stellen. Das eignet sich besonders für eher introvertierere Benutzer, denen es noch schwer fällt, einen längeren, individuelleren Text zu verfassen. Die Spaßfragen sind unverfänglich, lustig und nicht allzu ernsthaft. Hintergrund ist, herauszufinden ob beide gleich antworten.

Wenn man alle vier Fragen ausgefüllt hat ist der andere an der Reihe. Nachdem beide die Fragen vollständig beantwortet haben, werden die Antworten beiden Mitgliedern offengelegt. So ergeben sich gute Gesprächsansätze. Ein Beispiel: Wohin verreist du lieber? „Berge“, „See“, „Strand“, „auf´s Land“. Wenn ihr da beide Strand angeklickt habt, dann könnte man sein Gespräch damit starten indem man fragt, welcher der Lieblingsstrand ist. Oder „an welchen Stränden man überall schon gewesen ist“. In unserem Parship Test hat sich das Spaßfragen stellen als sehr effektiv erwiesen. Wir könne es daher nur empfehlen.

Kann jedes angeschriebene Mitglied unbeschränkt auf meine Nachrichten antworten?

Premium-Mitglieder sind optisch auf Ihrem Profil nicht von Basis-Mitgliedern zu unterscheiden. Es gibt also nicht wie bei XING eine Art Abzeichen, dass man Voll-Zahler ist oder so. Basis-Mitglieder können allerdings nur einmalig antworten. Danach müssten Sie zahlen. Angeschriebene Basis-Mitglieder können die erste Nachricht von anderen Mitgliedern lesen und beantworten.

Alle nachfolgenden Nachrichten eines zahlenden Mitgliedes von Parship werden zugestellt. Gelesen werden können diese ab der zweiten erhaltenen Nachricht jedoch nur mit der Parship-Premium-Mitgliedschaft. Man kann es drehen und wenden. Die beste Parship Erfahrung hat man als zahlendes Mitglied.

Warum bekomme ich keine Antwort bei Parship?

Unsere Parship Erfahrungen haben ergeben, dass man ein wenig mehr Antworten erhält als bei anderen Portalen. Das liegt aber zum größten Teil an der Anzahl der Mitglieder. Es dauert durchschnittlich aber auch ein wenig länger, bis man seine Antwort erhält. Das kann daran liegen, dass oberflächliche Nachrichten nicht sehr beliebt sind bei den Parship-Mitgliedern.

Parship Erfahrungen – Das Video-Date

2020 hat Parship ein neues Feature eingeführt: Die Video-Date-Funktion. Damit können sich die Parship-Mitglieder fast schon wie bei einem richten Date kennenlernen. Man kann sich sehen und auch die Stimme des anderen mit Gesichtsbewegungen zusammenbringen. Anders als dies zum Beispiel nur bei einem Telefonat möglich wäre.

Man befindet sich in einer Umgebung, wo man sich wohlfühlt. In den eigenen vier Wänden. Wir halten dies für absolut sinnvoll und auch effektiv. Denn wenn im Video-Chat die Sympathie schon nicht stimmt, dann kann man sich den Aufwand für ein echtes Treffen auch sparen.

Von den Engländern lernen

Die Engländer sind uns da schon ein paar Jahre voraus. Sie machen schon länger das Pre-Date. Also eine Art Online-Date zum vorher prüfen, bevor es auf ein richtiges Date geht. Sie sind allerdings auch etwas hemmungsloser was die Hintergrundgestaltung angeht. Da liegen gerne mal unaufgeräumt irgendwelche Dinge im Hintergrund rum oder die Personen haben sich die Haare nicht gemacht. Die Engländer sind da einfach etwas lockerer, manche würden sagen etwas primitiver.

Technisch funktioniert es so, dass du mit jedem deiner Parship-Kontaktvorschläge, mit dem du schon mindestens eine Nachricht ausgetauscht hast, ein Video-Date starten kannst. Die Funktion steht allerdings nur zahlenden Kunden zur Verfügung. Wenn ihr in der Free-Version seid könnt ihr ja eine Nachricht schreiben. Ans Ende dieser Nachricht könnt ihr ja verschlüsselt euren Skype Namen senden.

Per Message auf Parship Video-Date hinweisen

Das Wort Skype sollte so allerdings nicht vorkommen. Das wird von Parship heraus gefiltert. Bezahlende Parship-Kunden können die Video Funktion sowohl am PC als auch in der Smartphone App  und der mobilen Web-Ansicht nutzen. Über die Nachrichten-Funktion macht ihr vorher einen Termin aus, also eigentlich genau wie in einer Bar oder einem Café auch. 

Aus technischer Sicht musst du den Zugriff auf dein Mikrofon und die Kamera erlauben. Das geht im Browser oder in den Systemeinstellungen. Sowohl für die App als auch beim PC gilt es dies zu beachten.

Bessere Portale als Parship

Portale mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis findet ihr hier:

Logo Zukunfts Partner

9,9 / 10


Logo Deutsche Partnersuche

8,6 / 10


Logo Mein Neuer Partner

7,9 / 10

© Vergleich Partnersuche